Innenausbau und Außenanlagen Part II

Die Malerarbeiten sind abgeschlossen

Innerhalb von zwei Wochen hat das zwei Mann Team aus Frankfurt unser Haus bearbeitet. Die Männer haben sämtliche Spachtelarbeiten (Q3) erledigt, dann die Glasfaser Sytexx Tapete angebracht und das komplette Haus zwei Mal gestrichen. Das Endergebnis kann sich sehen lassen. Es sieht wunderschön aus und es wurde sehr sauber gearbeitet. Sogar die Kinderzimmer haben etwas Farbe ins Spiel bekommen. So gingen zwei Wochen schnell vorbei und jetzt fehlen nur noch die Fließen und der Boden.

Der Estrich

In der Zwischenzeit wurde unser Estrich auf Trockenheit getestet und siehe da: er ist 1 a trocken. Es wird kein Lüften oder Aufheizen mehr benötigt und alle Böden können verlegt werden. Das waren sehr positive Nachrichten für uns, dann kann es deshalb nicht zu Verzögerungen kommen.

Estrich Messung

Die Außenanlagen

Die Männer von HS Bau haben sehr gute Arbeit geleistet auch, wenn Sie in drei Wochen nur 4 Mal da waren ist schon fast alles fertig und es fehlen nur noch minimale Korrekturen und Pflasterarbeiten. Aber anscheinend werden die restlichen Sachen diese Woche noch erledigt. Hier ein paar Eindrücke von den Arbeiten.

Wir waren nicht untätig

Auch wir waren nicht untätig und haben einiges gemacht, was wir machen konnten. Wir haben am Treppenaufgang und bei der Haustüre Beete angelegt. Außerdem haben wir weitere Zaunpfosten betoniert, die Außenlampen angebracht und die Sprechanlage montiert. Im Inneren haben wir bisher nur drei Lampen aufgehängt, da geht es nächste Woche weiter. Wir sind gespannt ob es nächste Woche im Innenausbau so positiv weiter geht.

Unsere Arbeiten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.