Der Innenausbau und Außenarbeiten gehen weiter

Nach drei Wochen Aufheiz- und Trocknungsphase des Estrichs geht es seit dieser Woche endlich weiter. Der Innenausbau und die Außenarbeiten werden fortgesetzt, die restlichen Materialien wurden geliefert, so geht es jetzt schon in die Endphase und auch Hochphase des Hausbaus. Alles läuft im Moment nach Plan und geht auch hoffentlich so unkompliziert weiter. Kleine Mängel wurden von Hanse Haus auch schon beseitigt. Die Schlosserei Hachtel hat des Weiteren schon die spannungsfreien Kernbohrungen für das Terrassengeländer auf der Muschelkalkmauer vorgenommen. Und HS Bau ist auch wieder mit einem Team bei uns.

 

Die Malerarbeiten

Das kleine zwei Mann Team der Maler verübt eine tadellose Arbeit. Sie haben in einer Woche sämtliche Spachtelarbeiten im Haus erledigt und die Wände abgeschliffen. Nächste Woche werden die Wände mit einer Systex Glasfaser verkleidet und gestrichen, Hut ab das soll alles in fünf Arbeitstagen geschehen. Die Maler sind sehr freundlich und hilfsbereit, Sie streichen uns die Kinderzimmer sogar mit unterschiedlichen Farben.

 

Die Außenarbeiten

Auch das Team von HS Bau ist seit Donnerstag wieder bei uns am Arbeiten. Es stehen noch einige Dinge auf der Liste:

  • sämtliche Pflasterarbeiten ca. 80 m²
  • die Geländeformung, Auffüllen, Abgraben und das setzten der letzten Natursteinmauer hinterm Haus
  • das Fundament für das Gartenhaus
  • die Drainage um das komplette Haus, sowie diverse Stufen zur Terrasse und ins Haus

Die Materialien

Nach dem wir vor knapp einem Jahr uns bei der Bemusterung für die Austattung des Hauses entschieden haben, sind heute die restlichen  Sachen für den Innenausbau angekommen. Nach einem kurzen Blick über sie Sachen kommt so langsam die Freude auf bald ins traute Heim einziehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.