Hausaufbau als Zeitraffer-Video / Timelaps

Wir haben am Tage der Stellung unseres Fertighauses von Hanse Haus eine Kamera aufgestellt die ca. alle 10 Sekunden ein Foto aufnahm um daraus ein Zeitraffer-Video erstellen zu können. Da uns ein Stativ fehlte stellten wir eine geliehene Kamera einfach auf eine in die Wiese gestellte Leiter.

Hanse Hans Stellung Timelaps-Video

Hausaufbau-Video im Zeitraffer: Ein Fertighaus von Hanse Haus entsteht


Nach mehreren kurzen Unterbrechungen durch einen kurzen Austausch des Akkus erstand am heimischen PC aus den einzelnen Bilden dieses Video der Hausstellung. Da es unser erstes Video dieser Art war nicht unbedingt professionell, aber auf alle Fälle eine schöne Erinnerung an diesen denkwürdigen Tag in unserem Leben.

Warum wackelt das Video so?

Wir mussten mehrere Male den Akku der Kamera für das Zeitraffer-Video des Hausbaufbaus wechseln und jeweils einen im Auto per 12V Anschluss nachladen. Darüber hinaus wehte der Wind an diesem Tag ordentlich; mangels passendem Stativ änderte sich die Position der Kamera hin und wieder. Das alles verbuche ich einfach mal in die Rubrik typische Anfänger-Fehler 🙂

 

Unsere Eindrücke von der Hausstellung von Hanse Haus

Am Tag der Hausstellung war das Wetter äußerst launisch und vier mal regnete es teils stark und der Wind war ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Beginn der Montage / des Aufbaus war ca. gegen 07:00 Uhr, davor wurden Vorbeirutungen auf der Baustelle unternommen. Gegen 17:00 Uhr (eigene Schätzung) wurde das letzte Element an Ort und Stelle gesetzt und unser Fertighaus war fertig gestellt und weitestgehend dich gegenüber den Witterungen. Kompliment an unseren Kranführer von Krösche Kran-Service aus Holzminden, die von Hanse Haus für den Tag des Hausaufbaus beauftragt wurden und ein Teil nach dem Anderen präzise und routiniert sicher ans Ziel brachten.

Ebenso erstaunt waren wir von der zeitlichen Präzision der LKW-Anlieferungen von Hanse Haus mit den einzelnen Wänden und Decken-Elementen. Alle vier Fuhren kamen absolut pünktlich am Bauplatz an und verhinderten somit Leerlauf und Verzögerungen. Angesichts der Strecke zwischen dem Werk in Oberleichtersbach nach Knittlingen (231 km) eine große Leistung.

1 Gedanke zu „Hausaufbau als Zeitraffer-Video / Timelaps

  1. Schöne Idee mit dem Video. So etwas möchte ich später auch mal als Video in ähnlicher Form vielleicht auf unser Blog einbinden.

    Wird dann aber bei uns eine Slideshow von vielen Fotos, da das Haus leider nicht so schnell vor Ort aufgebaut ist wie eures ;-).

    Viele Grüße und noch viel Erfolg weiterhin beim Hausbau 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.