Der Countdown läuft noch zwei Tage bis zur Hanse Haus Stellung

Nachdem HS Bau vorerst alle Arbeiten erledigt hat, war es etwas ruhiger auf der Baustelle. An 25.08.2017 wurden die Bodenplatten Differenzen, durch Abschleifen und Auffüllen noch ausgeglichen. Jetzt fehlen nur noch kleine Dinge im Vergleich zu den Arbeiten zuvor. Sämtliche Pflasterarbeiten, weitere Geländerformung, Stützmauern hinter dem Haus und das Fundament für das Gartenhaus. Auch diese Punkte werden von HS Bau, sobald das Gerüst von Hanse Haus entfernt wurde wieder in Angriff genommen. Eine Firma die alles macht!

Die Absturzsicherung für den Carport

Am 04.09.2017 wurde unsere Absturzsicherung für den Carport angebracht. Das Team von der Schlosserei Hachtel in Bretten hat den verzinkten Doppelstabmattenzaun kompetent auf unserer Carport Attika montiert. Zwei kleine Dinge gibt es noch zum Ausbessern, es fehlt ein Pfosten und die Absturzsicherung war ca. fünf Zentimeter zu Kurz. Da wir insgesamt ca. 40 Meter mit Geländer und Sicherungen versehen müssen, haben wir für den Carport die preiswerte Variante mit dem Zaun gewählt. Für die Terrasse und den Treppenaufgang wird es ein schönes Terrassengeländer mit senkrechten Stäben, damit die Kinder nicht hochklettern können (Doppelstabmattenzaun).

Absturzsicherung

Absturzsicherung

Das Gerüst von Hanse Haus

Zu meiner Überraschung war am Montag Vormittag schon fast das komplette Gerüst für die Hausstellung aufgestellt. So langsam wird alles real und kommt immer näher. Wir freuen uns!

 

Ein Tag vor Hausstellung

Ein Tag vor Hausstellung

 

 

 

Titelfoto:

Photo by Todd Quackenbush on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.